EN
Menü
Veranstaltungskaufmann / -frau

Ausbildung: Veranstaltungskaufmann / -frau

Als Veranstaltungskaufmann / Veranstaltungskauffrau bist du hauptsächlich in Hannover und der Region tätig. Die Ausbildung wird von TVN Media Professionals sowie von der Veranstaltungsagentur Festfabrik bei Bedarf angeboten – beide Unternehmen gehören zur MADSACK Mediengruppe. Je nach Schulabschluss und Vorbildung der Auszubildenden dauert die Lehre zwischen zwei und drei Jahren. Während deiner Ausbildung lernst du hauptsächlich die Eventorganisation kennen, durchläufst aber auch andere Bereiche wie Rechnungswesen, Personal und Logistik. Der theoretische Unterricht findet an der Berufsbildenden Schule 14 in Hannover statt.

Bei uns arbeitest du eigenverantwortlich, von der Ideenentwicklung bis zur Erfolgsauswertung. Dabei stehst du stets im engen Kontakt mit Kunden und berätst diese bei ihrer Veranstaltungsplanung. Neben der Entwicklung von Marketingstrategien und -konzepten übernimmst du gleichzeitig die Planung sowie Durchführung von Events in Hannover und der Region.

Bewirb dich als Veranstaltungskaufmann / -frau

Bei uns erwartet dich eine individuell abgestimmte Ausbildung, bei der dich dein Fachausbilder unterstützt. Während verschiedener Einführungsveranstaltungen lernst du andere Auszubildende sowie die MADSACK Mediengruppe kennen. Wir bieten dir außerdem eine intensive Prüfungsvorbereitung sowie verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Um einer unserer Auszubildenden zu werden, besitzt du ein (Fach-)Abitur oder erweiterten Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Noten. Du überzeugst uns mit deinem selbstbewussten Auftreten, mit dem du auf Menschen zugehen und schnell Kontakte knüpfen kannst. Als Veranstaltungskaufmann/-frau solltest du verschiedene Eigenschaften mitbringen: Flexibilität, Mobilität, Kreativität, Entscheidungsfreude sowie eine hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative. Zudem erwarten wir von dir gute MS-Office-Kenntnisse. Du kannst zudem mithilfe des Internets Recherchearbeiten erledigen und bist sicher im Umgang mit sozialen Medien. Optimal wäre, wenn du vor dem Pflichtpraktikum bereits verschiedene Erfahrungen im Event-Bereich gesammelt hast.

So bewirbst du dich bei uns

  • Jährlich ab dem 01. August für das Folgejahr, wenn in den Stellenangeboten ausgeschrieben
  • Erforderliche Dokumente (alle Dateien in einem PDF-Dokument zusammengefasst): Anschreiben, Lebenslauf sowie die letzten zwei Schulzeugnisse sowie ggf. Bescheinigungen über Praktika, Seminare o.ä.