EN
Menü

Digitalgeschäft

Dass regionale Zeitungsmarken heute auf sämtlichen Kanälen präsent sein müssen, gilt längst als selbstverständlich. Deutschlandweit ist die MADSACK Mediengruppe mit mehr als 90 Apps für iOS und Android auf dem Markt vertreten – und damit führend unter den Regionalverlagen. Die Tageszeitungen von MADSACK erreichen mit ihren Online-Portalen mehrere Millionen Unique User im Monat. Und selbstverständlich setzen wir auch im digitalen Bereich auf hochwertigen Qualitätsjournalismus.

Mit der stetigen Weiterentwicklung des Produktportfolios sowie den entsprechenden Vertriebs- und Vermarktungsansätzen beweisen wir unseren Lesern und Werbekunden stets aufs Neue, dass Regional und Digital keinen Widerspruch darstellen.

Neben dem Vertrieb redaktioneller Angebote zählen auch die Entwicklung elektronischer Vermarktungsangebote, wie die Programmierung von Internetseiten oder Apps, sowie enge Kooperationen mit führenden Online-Marktplätzen zur Digital-Strategie der Mediengruppe. Mit einem Coworking Space in Leipzig engagiert sich MADSACK ebenfalls im Start-up-Bereich.

Die digitalen Tochterunternehmen im MADSACK-Verbund sowie Beteiligungen an innovativen Digital-Projekten sind nachfolgend aufgeführt.