EN
Menü

Gordon Firl wird Geschäftsführer der Madsack-Gesellschaften in Ostniedersachsen

Mit sofortiger Wirkung verantwortet Gordon Firl (36) zukünftig die Ostniedersachsen-Aktivitäten der Mediengruppe Madsack. In dieser Funktion folgt er Claas Schmedtje (36), der Mitte April 2012 zum Geschäftsführer der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MVD Potsdam GmbH) ernannt wurde.

Gordon Firl

Gordon Firl

Zum Verantwortungsbereich von Firl gehören zukünftig die Peiner Allgemeine Zeitung, die Aller-Zeitung, die Wolfsburger Allgemeine Zeitung sowie diverse Anzeigenblätter. Die drei Zeitungstitel der Verlagsgruppe Ostniedersachsen erzielen eine verkaufte Auflage von insgesamt 57.500 Exemplaren (IVW I/2012).

Gordon Firl ist bereits seit 2004 in verschiedenen Positionen für die Mediengruppe Madsack tätig. Unter anderem leitete der Verlagsmanager für drei Jahre die Verkaufsförderung im Stammhaus in Hannover. Zuletzt war Firl als Verkaufsleiter von Hannoversche Allgemeine Zeitung, Neue Presse sowie der dazugehörigen Heimatausgaben verantwortlich.

Thomas Düffert, stellvertretender Vorsitzender der Mediengruppe Madsack: „Die Konzern-Geschäftsführung bedankt sich bei Claas Schmedtje, der unsere Unternehmen in Ostniedersachsen in sehr guter Verfassung übergibt. Gordon Firl wird den eingeschlagenen Kurs erfolgreich fortführen.“

Claas Schmedtje, der zuletzt die Madsack-Aktivitäten in Peine, Gifhorn und Wolfsburg als Geschäftsführer verantwortet hat, übernahm Mitte April die Geschäftsführung der Märkischen Allgemeinen Zeitung (MVD Potsdam GmbH).