EN
Menü

20 Millionen Kontakte: Medienhaus Deutschland mit Crossmedia-Angebot

Premiumzielgruppen, national und effizient über alle Medienkanäle – all das bietet das Medienhaus Deutschland, die Vermarktungsallianz der acht großen regionalen Zeitungshäuser. Die Mediengruppe Madsack bringt sich mit einer Auflage von knapp einer Million Zeitungsexemplaren sowie den dazugehörigen Online-Angeboten in das Angebot mit ein.

Medienhaus Deutschland

Medienhaus Deutschland

Die Zielgruppenansprache vom Medienhaus Deutschland wird crossmedial – und damit noch deutlich reichweitenstärker. Denn zukünftig kann das Angebot TZ Premium Select um das sogenannte Crossmedia-Paket ergänzt werden. Zusätzlich zu den rund 14,2 Millionen Tageszeitungslesern, die mit dem Angebot vom Medienhaus Deutschland täglich erreicht werden, kommen dadurch weitere sechs Millionen Ad-Impressions im Online-Bereich hinzu. Das crossmediale Premium-Angebot erreicht somit mehr als 20 Millionen Kontakte.

Auch online bürgt das Medienhaus Deutschland für das Qualitätsversprechen, inklusive einer hochwertigen Platzierung. Kooperationspartner des Cross­media-Pakets ist die OMS mit ihren mehr als 270 Newssites der Tageszeitungskombination – selektiert nach überdurch­schnittlich gut gebildeten Usern, intensiver Nutzer-Seiten-Bindung sowie hochwertigem journalistischen Content. Und: Es bleibt bei der Premium Selection, d.h. im Crossmedia-Paket werden vorwiegend Haushalte mit einem Haushalts­nettoeinkommen von 3.000 Euro und mehr ausgewählt.

Passend zu den sieben Print-Formaten können diese mit drei Online-Formaten („Halfpage AD“, „Wallpaper“ sowie „Branding Day“) kombiniert werden - einfach in der Abwicklung und zu fairen Konditionen.

Neu im Angebot ist auch der Facebook-Dialog. Hier können rund 400.000 Fans über eine auf den Facebook-Seiten der Tageszeitungen eingebundene Landingpage erreicht werden. Zusätzlich können Kampagnen mit einem QR-Code ausgestattet werden – ideal für Probefahrten, Katalog-Bestellungen, Gewinnspiele & Co. 

„Für alle, die mehr digitale Zielgruppenqualität wünschen, gibt es jetzt das Plus-Package mit mehr Reichweite, mehr Effizienz, mehr Werbewirkung und die Zielgruppe lässt sich durch  Online-Targeting optimieren. Qualität geht auch crossmedial und bei uns vor allem wirtschaftlich“, erklärt Matthias Schönwandt, Vorsitzender der Geschäftsführung Medienhaus Deutschland.