EN
Menü

Thomas Düffert wird neuer Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung

Herbert Flecken (62) wird, wie langfristig geplant, zum 1. Juli 2013 den Vorsitz der Konzerngeschäftsführung an seinen derzeitigen Stellvertreter Thomas Düffert (45) übergeben.

Herbert Flecken und Thomas Düffert

Herbert Flecken / Thomas Düffert

Flecken hatte den künftigen Vorsitzenden der Geschäftsführung bereits zum 1. Mai 2010 zur Mediengruppe Madsack geholt: „Ich freue mich, dass mit Thomas Düffert nun ein Nachfolger gefunden worden ist, der als Mitglied der Konzerngeschäftsführung bereits viele wichtige Impulse für die Weiterentwicklung des Print- und Digitalgeschäfts gesetzt und die Integration unserer in jüngerer Vergangenheit erworbenen Zeitungsbeteiligungen in den Gesamtkonzern vorange-trieben hat.“

Dr. Friedhelm Haak, Vorsitzender des Aufsichtsrats: „Mit Thomas Düffert übernimmt ein Medienmanager den Vorsitz, der bereits in den letzten drei Jahren bei Madsack gezeigt hat, dass er entscheidungsfreudig und durchsetzungsstark ist und über den nötigen strategischen Weitblick verfügt. Er wird auf der sehr erfolgreichen Arbeit von Herbert Flecken aufbauen und steht gleichermaßen für Kontinuität und Erneuerung.“

Herbert Flecken wird den Vorsitz noch bis zum 30. Juni 2013 innehaben und dann direkt an Thomas Düffert übergeben. Zum 1. Juli 2013  wird darüber hinaus turnusgemäß der Aufsichtsrat der Mediengruppe Madsack neu gebildet.

Düffert war vor seinem Wechsel zur Mediengruppe Madsack rund 14 Jahre in verschiedenen Führungspositionen bei Gruner + Jahr tätig, zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsführung der Sächsischen Zeitung  in Dresden.