EN
Menü

Geschäftsführung in Potsdam wird erweitert

Benjamin Schrader (35) wird zum 1. Januar 2015 neben Claas Schmedtje (39) Geschäftsführer der Märkischen Verlags- und Druck-Gesellschaft mbH Potsdam (MVD).

Schrader_Schmedtje 3x2

Benjamin Schrader wird künftig innerhalb der Geschäftsführung den Kaufmännischen Bereich sowie die Bereiche Technik, Logistik und Beteiligungen verantworten. Dabei arbeitet er eng mit Claas Schmedtje zusammen, der seit 2012 Geschäftsführer der MVD ist und sich um das Vermarktungsgeschäft und den Vertrieb kümmert.

Thomas Düffert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Madsack Mediengruppe: „Claas Schmedtje hat in den vergangenen beiden Jahren in Potsdam die Integration der Märkischen Allgemeinen in die Madsack Mediengruppe vorangetrieben. In dieser Zeit wurde der Verlag neu organisiert, eine Regionalstruktur auf- und umgesetzt, in eine neue Druckmaschine investiert und die digitalen Kanäle ausgebaut. Im nächsten Schritt wird Claas Schmedtje sich verstärkt um den Ausbau des regionalen Marktgeschäfts kümmern. Benjamin Schrader wird daher die Führung der Zentralbereiche übernehmen. Ich bin mir sicher, dass wir für beide Aufgabenbereiche der Geschäftsführung hier eine Idealbesetzung gefunden haben.“

Benjamin Schrader ist seit Juli 2013 bei der Madsack Mediengruppe am Standort Potsdam als Kaufmännischer Leiter und Leiter Unternehmensentwicklung der MVD tätig. Zuvor war er u. a. mehrere Jahre als Engagement Manager bei OC&C Strategy Consultants für Projekte im Bereich Medien verantwortlich.