EN
Menü

Neuer Kolumnist: Berti Vogts kommentiert Fußball-EM für RedaktionsNetzwerk Deutschland

Berti Vogts wird für die Tageszeitungen der MADSACK Mediengruppe die Fußball-Europameisterschaft begleiten. Sein Final-Tipp: Deutschland gegen Frankreich.

Berti Vogts

Als Deutschland 1996 das letzte Mal Fußball-Europameister wurde, saß Berti Vogts auf der Trainerbank. Zur EM in Frankreich 2016 – genau 20 Jahre später – konnte ihn das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) als Experten verpflichten. Er kommentiert in seiner Kolumne das Turnier.

„Wir freuen uns, mit Berti Vogts Deutschlands bis dato letzten Europameister-Trainer gewonnen zu haben. Berti Vogts ist ein angesehener Fachmann, der unseren Lesern mit seinem Fachwissen und analytischen Fähigkeiten den Fußball näher bringen wird“, sagt Marco Fenske, Mitglied der RND-Chefredaktion und Sportkoordinator der MADSACK Mediengruppe.

Auch Vogts fiebert dem Turnier, das am 10. Juni startet, gespannt entgegen: „Ich freue mich auf diese Aufgabe während der Europameisterschaft, deren Spiele ich selbstverständlich interessiert verfolgen werde. Ich tippe auf ein Finale Deutschland gegen Frankreich!“

Berti Vogts ist eine Größe des deutschen Fußballs. Er wurde als Spieler 1972 Europameister, 1974 Weltmeister, fünfmal Deutscher Meister, Europapokalsieger, deutscher Pokalsieger und zweimal Fußballer des Jahres in Deutschland. Es folgten verschiedene Trainerstationen – Höhepunkt war der Gewinn der Europameisterschaft 1996. Heute ist er Technischer Berater der Nationalmannschaft der USA, die von Jürgen Klinsmann trainiert wird.

Zu den Sport-Kolumnisten des RND gehören ebenfalls Kommentator Wolff Fuss, Kult-Trainer Hans Meyer und Autor Ronald Reng. Sie wechseln sich wöchentlich in der „Dreierkette“ mit Bundesligakolumnen ab.