EN
Menü

MADSACK Mediengruppe und Mindener Tageblatt gründen Azubify GmbH

Azubify bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen – mit dem Onlineportal Azubify.de und Publikationen wie dem Azubify-Magazin. MADSACK und das Mindener Tageblatt wollen die Marke Azubify auch in der Vermarktung ausbauen.

3 - azubify_logo_3x2

Azubify bringt junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz und ausbildende Unternehmen zusammen – mit dem Onlineportal Azubify.de und Publikationen wie dem Azubify-Magazin. Jetzt haben die MADSACK Mediengruppe und das Mindener Tageblatt ihre gemeinsame Initiative neu aufgestellt und dafür die Azubify GmbH gegründet. So sollen Services und die Marke Azubify auch in der Vermarktung ausgebaut werden.

Das von Beginn an crossmedial angelegte Projekt des Mindener Tageblatts wurde gleich nach seinem Start 2014 vom Weltverband der Zeitungen WAN-IFRA mit dem „World Young Reader Prize“ ausgezeichnet. 2016 als Portal-Lösung von der MADSACK Market Solutions ausgerollt, ist Azubify.de nun eine überregionale Anlaufstelle, auf der sich Schüler über Berufe und Ausbildungsinhalte informieren können. Unternehmen bieten hier Plätze für Ausbildungen, Praktika und duale Studiengänge an. Mit dem seit Dezember bestehenden Facebook-Auftritt nutzt Azubify zudem die sozialen Medien zur Verbreitung von Informationen.

Medienhäuser und Zeitungsverlage können Lizenzpartner von Azubify werden

Die Online-Präsenz Azubify.de wurde im Herbst 2016 von der MADSACK Market Solutions  bundesweit mit lokalen Einstiegsseiten gerelauncht, sodass freie regionale Ausbildungsstellen, Wissenswertes zum Standort und entsprechende Informationen zu Unternehmen auch regionsübergreifend online auffindbar sind. Medienunternehmen und Tageszeitungsverlage können für ihre Regionen Lizenzpartner von Azubify werden.

„Jungen Menschen Informationen und Entscheidungshilfen für ihre Zukunft an die Hand geben – das ist eine tolle Aufgabe und wir als Medienhäuser können hier unsere Erfahrungen und regionalen Verbindungen sinnstiftend einbringen“, so Carsten Lohmann, Geschäftsführer der J.C.C. Bruns Betriebs-GmbH, Mindener Tageblatt.

„Die Kombination von zeitgemäßen Web-Plattformen, einer ansprechenden Datenaufbereitung und der zusätzlichen Reichweite unserer Medien bringt die zusammen, die zusammen gehören: Junge, motivierte Leute und regionale und überregionale Ausbildungsbetriebe“, ergänzt Rolf Grummel, Leiter B2B-Marketing bei der MADSACK Market Solutions.

Azubify-Magazin als Ergänzung des Online-Angebots

Mit der Märkischen Allgemeine Zeitung (MAZ), als erstem Titel der MADSACK Mediengruppe, wurde kürzlich das erste Azubify-Magazin der neuen Gesellschaft herausgegeben. Es ist mit einer Auflage von 16.500 Stück erschienen und wird an rund 220 Schulen im Verbreitungsgebiet der MAZ sowie im östlichen Ballungsraum Berlin verteilt. Das Magazin entstand in Zusammenarbeit von Mindener Tageblatt und der Agentur Havelcom Concept, die zur MAZ gehört.

„Strategisch passt Azubify perfekt zu uns Medienhäusern, die in den Regionen aktiv sind: Wir unterstützen die Menschen und sind Partner der Betriebe. Dabei übersetzen wir das, was früher nur per Annonce in der Zeitung möglich war, crossmedial in die Medien, in denen sich die Zielgruppe bewegt: in Magazinen, Online und auf mobilen Devices“, so Carsten Lohmann.

Das Magazin als Ergänzung des Online-Angebots wird sukzessive auch in weiteren regionalen Titeln erscheinen.

 

Über MADSACK

Die MADSACK Mediengruppe setzt auf das Zukunftspotenzial regionaler und lokaler Medien. Zum Portfolio zählen 15 Zeitungstitel, reichweitenstarke Digital-Angebote sowie mehr als 30 Anzeigenblätter. Zum Verbund gehören weiterhin diverse auf Verlagsdienstleistungen spezialisierte Tochterunternehmen. Hinzu kommen Eigengründungen und Beteiligungen aus den Bereichen Digitalgeschäft, Post und Logistik, Film- und Fernsehproduktion sowie Werbung und Kommunikation.

Über das Mindener Tageblatt

Das Mindener Tageblatt ist eine publizistisch und wirtschaftlich selbstständige lokale Tageszeitung, die seit mehr als 160 Jahren im familiengeführten Druck- und Verlagsunternehmen J.C.C. Bruns in Minden/Westfalen erscheint. Digitalangebote, Corporate Publishing, Anzeigenblätter, Logistik, Reisen  und weitere Aktivitäten und Beteiligungen rund um das Kerngeschäft Lokale Kommunikation ergänzen das Angebotsspektrum.