EN
Menü

Wahlumfrage: Exklusive Kooperation des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) mit YouGov

Ab sofort wird das RND exklusiv die Ergebnisse der YouGov-Sonntagsfrage zur Wahlabsicht der Bevölkerung veröffentlichen. Zudem werden weitere Stimmungsbilder zur Bundestagswahl 2017 erhoben.

RND

Das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) der MADSACK Mediengruppe arbeitet zukünftig mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov zusammen. Ab dem 29. Juni wird das RND exklusiv die Ergebnisse der YouGov-Sonntagsfrage zur Wahlabsicht der Bevölkerung veröffentlichen. Die repräsentativen Umfrageergebnisse werden in den mehr als 30 regionalen Tageszeitungen veröffentlicht, die ihre überregionalen Inhalte vom RND beziehen. Darüber hinaus wird das Institut im Auftrag des RedaktionsNetzwerks Deutschland (RND) die Meinungen zu weiteren politisch und gesellschaftlich relevanten Fragen erheben und so zahlreiche Einsichten und Stimmungsbilder zur Bundestagswahl 2017 liefern. Dabei greift YouGov auf ein Online-Panel mit 240.000 Mitgliedern in Deutschland zurück, von denen regelmäßig Daten zur Lebenswelt sowie zu den Meinungen und Gewohnheiten erhoben werden.

 

Über das RedaktionsNetzwerk Deutschland

Mehr als 30 Tageszeitungen mit einer täglichen Gesamtauflage von über
1,3 Mio. Exemplaren und einer Reichweite von knapp 3,57 Millionen Lesern beziehen bereits überregionale Inhalte vom RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), darunter sowohl MADSACK-Titel (u.a. Leipziger Volkszeitung, Ostsee-Zeitung, Hannoversche Allgemeine, Märkische Allgemeine) sowie externe Partner (z.B. Kieler Nachrichten, Hildesheimer Allgemeine).

 

Über YouGov

YouGov ist ein weltweites Marktforschungs- und Beratungsinstitut. Im Jahr 2000 in London gegründet, ist YouGov mittlerweile mit 31 Standorten in Europa, den USA, im Nahen Osten, Afrika und Asien vertreten. YouGov gilt als Pionier in der Online-Marktforschung und gehört nach Angaben der renommierten American Marketing Association zu den Top 20 Marktforschungsunternehmen der Welt.

 

Pressekontakt

Steffen Eggebrecht
Unternehmenskommunikation
0511 / 518 26 34
s.eggebrecht@madsack.de