EN
Menü

Zum Ligastart: MADSACK bringt Bundesligamagazin in Millionen-Auflage heraus

Die MADSACK Mediengruppe bringt zum dritten Mal in Folge ein Bundesligamagazin in Millionen-Auflage heraus. Zum Start der Saison 2017/2018 erhalten Fans so einen umfangreichen Überblick über die Klubs, aktuelle Themen und Service-Stücke. Das Magazin liegt mehr als 1,3 Millionen Tageszeitungen bei.

SportbuzzerBuLiMagazinTitel_3x2

„Auch elf Fremdverlage haben unser Magazin als Service für ihre Titel eingekauft – damit ist es deutschlandweit das Bundesligamagazin mit der größten Auflage. Wir freuen uns, den Lesern zum Saisonstart diesen kostenlosen Service bieten zu können“, sagt MADSACK-Sportchef Marco Fenske.

Diese erwartet unter anderem ein Interview mit Trainerlegende Ottmar Hitzfeld, exklusive Kolumnen der Bundesligamanager, Analysen zu allen Klubs sowie Servicestücke zu Neuerungen wie dem Videobeweis und ein TV-Guide. Auf dem Cover ist erstmals auch ein Trainer zu sehen: „Hoffenheims gerade einmal 30 Jahre alter Julian Nagelsmann wird eine der spannendsten Figuren in der kommenden Saison“, so Fenske weiter.

Das Magazin liegt in den kommenden Tagen den teilnehmenden Zeitungstiteln bei. Jede Zeitung konnte das Heft mit lokalen Inhalten ergänzen und anreichern – gemeinsam mit den regionalisierten Titelseiten sind so ganz individuelle Magazine für die teilnehmenden Tageszeitungen entstanden. Produziert und herausgegeben wird das Heft von der Fußballplattform Sportbuzzer. Hier bündelt die MADSACK Mediengruppe seit Jahresbeginn alle Fußballinhalte – von der Kreisklasse bis zur Champions League.

Ab dem 18. August kann man das 64-seitige Magazin zudem auf www.sportbuzzer.de kostenlos herunterladen.

Pressekontakt
Markus Hauke
Leiter Unternehmenskommunikation
Tel.: 0511 518 26 30
hauke.markus@madsack.de