EN
Menü
Wolfsburg

Die Stadt mit den zwei Buchstaben

Zu Wolfsburg muss man nur zwei Buchstaben sagen: V und W. Die Stadt wurde als Wohnort für die Volkswagen-Mitarbeiter gegründet und ist so eine der wenigen neu errichteten Städte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in Deutschland. Wolfsburg ist Geburtsort des VW-Käfers und noch heute wird hier Technik gelebt, zum Beispiel mit der Autostadt oder dem Science Center Phaeno.

Seit 1951 ist die von der MADSACK Mediengruppe verlegte Wolfsburger Allgemeine Zeitung fest mit der kreisfreien Stadt verbunden. Der Schwerpunkt auf Aktualität und fundierte Recherche hat die regionale Tageszeitung zum Marktführer vor Ort gemacht. Die Inhalte der WAZ werden in Wolfsburg sowie in Gifhorn beim Schwestertitel Aller-Zeitung erstellt.

Neben der Tageszeitung informiert das Anzeigenblatt Hallo Wochenende wöchentlich über Ereignisse aus der Region.