EN
Menü

Soziale Verantwortung

Die Zeitungsmarken der MADSACK Mediengruppe sind in ihren jeweiligen Regionen tief verwurzelt und elementarer Bestandteil des öffentlichen Lebens. Zu ihrem Selbstverständnis gehört es, sich in ihrer Heimat für kulturelle, soziale und wirtschaftliche Belange zu engagieren. Die Verlagshäuser und Tageszeitungen fördern mit ihren vielfältigen Initiativen nachhaltig das Leben der Menschen in der jeweiligen Region.

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung sammelt zum Beispiel alljährlich mit der „HAZ-Weihnachtshilfe“ knapp eine Million Euro an Spenden für Not leidende Mitmenschen. Die Leipziger Volkszeitung fördert mit dem „LVZ Kunstpreis“ seit Jahren bildende Künstler. Im Norden würdigen die Ostsee-Zeitung und die Lübecker Nachrichten mit ihren Existenzgründerpreisen innovative Unternehmer. Und die Neue Presse unterstützt mit der „NP-Sportstiftung“ herausragende Einzelsportler, Mannschaften und Vereine.

Mehr zum Engagement der MADSACK-Titel in den jeweiligen Regionen finden Sie in der Bildergalerie.