Das sind die Gewinner des August-Madsack-Preises 2017

8. März 2018

Starke Geschichten und unternehmerischer Erfolg – jedes Jahr zeichnet MADSACK Mitarbeiter für ihre herausragenden Leistungen aus. Mit dem internen August-Madsack-Preis werden herausragende Leistungen von Journalisten und Unternehmern geehrt. Nachfolgend sind die Preisträger 2017 aufgeführt.

Der August-Madsack-Preis ist nach dem Unternehmensgründer benannt und wird seit dem Jahr 2014 intern vergeben. Alle Preisträger finden Sie auf www.madsack.de.

Journalist des Jahres beim August-Madsack-Preis

Journalisten des Jahres: Frank Pubantz (v.l.), Marina Kormbaki und Markus Hauke.

 

Exzellente Reportage

Der hunderttausendfache Zuzug Geflüchteter aus dem Nahen und Mittleren Osten ist der Anlass für eine mehrwöchige Recherchereise von Marina Kormbaki vom RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) durch die Türkei und Griechenland. Kormbaki wagt in ihrer Reportage „Ich verstehe nicht, was Gott von mir will“ eine Reise in das Leben der Menschen, die alles dafür geben zu uns zu kommen.

„Diese Reise hat mich einmal mehr darin bestärkt, in meiner journalistischen Arbeit ganz genau hinzuschauen. Nicht bloß zu abstrahieren, sondern wirklich die Akteure und Menschen vor Ort zu befragen“, sagte Kormbaki. „Ob es nun Menschen auf der Flucht sind, ob es Schmuggler sind, ob es Helfende sind – um ihre Perspektiven geht’s.“

Exklusive Nachricht

Es war die Werften-Nachricht der Ostsee-Zeitung in Mecklenburg-Vorpommern im Jahr 2016: Nach Jahren des Niedergangs der Werften in Wismar, Warnemünde und Stralsund ist ein neuer Investor aus Asien in Sicht. Durch fundiertes Hintergrundwissen, ein exzellentes Netzwerk und sensible Recherchen gelingt Frank Pubantz, dem Chefkorrespondenten der Ostsee-Zeitung, die exklusive Veröffentlichung der Neuigkeit.

Ausgezeichnete Idee

In der Serie Seitenwechsel wagen die Redakteure der Neuen Presse in Hannover den Selbstversuch und wechseln für einen Tag den Arbeitsplatz. Die wöchentliche Serie eröffnete in 24 Folgen neue Blickwinkel aus erster Hand.

Ausgezeichnet wurde Markus Hauke, der stellvertretende NP-Chefredakteur: „Wir wollten mit dieser Serie ganz klar zwei Grundkompetenzen der Neuen Presse demonstrieren. Nämlich die Lesernähe und auf der anderen Seite die regionale Verbundenheit. Das Feedback der Leser hat uns gezeigt, dass wir den Nerv der Leser gut getroffen haben.“

Unternehmer des Jahres beim August-Madsack-Preis

August-Madsack-Preis 2017 Unternehmer des Jahres
Die Unternehmer des Jahres: Sven Fricke (v.l.), Lars Mietzner, Tanja Bertram, Tobias Wolkenhauer und Andreas Noack.

Innovative Geschäftsidee

Mit Stashcat hat Heinekingmedia aus Hannover einen Messenger entwickelt, der Unternehmen und Behörden eine einfache und extrem sichere Kommunikation garantiert. Die App kombiniert intelligent und komfortabel Messenger und File-Sharing-Dienste. Andreas Noack, Geschäftsführer von Heinekingmedia, betonte in seiner Rede die Zusammenarbeit mit MADSACK: „Wir sind gerne im Verbund mit Ihnen“.

Herausragender Vermarktungserfolg

Mit dem Angebot für alle rund 140.000 Kunden der Förde Sparkasse, die Mobil-App der Kieler Nachrichten zu nutzen, ist ein besonders erfolgreiches Neugeschäft gelungen. Die Zusammenarbeit ist auf mindestens zehn Jahre angelegt und bildet den Einstieg in weitere Kooperationen mit der Förde Sparkasse.

„Diese Auszeichnung ist eine große Ehre für mich und das ganze Team der Kieler Nachrichten“, sagte Geschäftsführer Sven Fricke. „Wir haben in der Region das Vertrauen unserer Kunden und das ermöglicht solche Ideen.“

Erfolgreich im Verbund

Aufgrund von gelungener Zusammenarbeit im Verbund konnte an die DuMont Mediengruppe ein großes Service-Paket verkauft werden. DuMont setzt die Branchenlösung Vi&Va künftig bundesweit als Standard für die kaufmännischen Prozesse ihrer Printmedien ein.

Für diesen Erfolg wurden Tanja Bertram (MADSACK Market Solutions), Lars Mietzner (MADSACK Markt & Media Service) und Tobias Wolkenhauer (Gutenberg Rechenzentrum) ausgezeichnet. Sie bewiesen, dass die effizienten Prozesse – die im Verbund entstehen – auch von externen Partnern adaptiert werden können.

Alle Preisträger seit 2014 sind auf www.madsack.de aufgeführt.

Aktuelle Beiträge

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte kommentieren Sie
Geben Sie bitte Ihren Namen ein