Newsletter aus der Redaktion: Digitales aus der Heimat

Die MADSACK Zeitungstitel haben in den letzten Monaten ihre Newsletter-Offensive weiter vorangebracht. Inzwischen erreicht die Mediengruppe mehr als 50.000 Newsletter-Abonnenten.

#beBETA2020: Die Pandemie als Sternstunde des Journalismus

Corona beschert Medienhäusern Reichweiten- und Digitalabo-Rekorde, die Transformation schreitet rasant voran. Doch wie sieht die Zeit „nach Corona“ aus? Das waren die Themen bei #beBETA2020.

Zeitungsausträgerin der Peiner Allgemeinen rettet 80-Jährige

Seit 1981 ist Petra Laqua als PAZ-Zeitungsausträgerin unterwegs, aber so einen Fall hatte sie noch nie: Durch ihr aufmerksames Handeln hat sie eine Leserin gerettet. Die ganze Geschichte gibt's hier.

So informieren unsere Titel mit Push Notifications

Während der Corona-Pandemie gibt es ständig wichtige Updates. Damit unsere Leser schnell über Neuerungen informiert werden, setzen unsere Redaktionen auch auf Push Notifications.

So arbeiten unsere Redaktionen während Corona

Leere Newsrooms, wenig persönliche Kontakte: Corona hat auch den Alltag unserer Journalisten verändert: Ein Blick in die Redaktionen – von Hannover bis nach Potsdam.

#supportyourlocal: MADSACK als Partner in der Region

Mit der Aktion #supportyourlocal unterstützen die MADSACK-Zeitungstitel Geschäfte, Restaurants, Kneipen, Cafés und Freiberufler in der Region während der Corona-Pandemie.

#EinNetzwerk: Einblicke ins RND

So informieren unsere Titel mit Push Notifications

Während der Corona-Pandemie gibt es ständig wichtige Updates. Damit unsere Leser schnell über Neuerungen informiert werden, setzen unsere Redaktionen auch auf Push Notifications.

So arbeiten unsere Redaktionen während Corona

Leere Newsrooms, wenig persönliche Kontakte: Corona hat auch den Alltag unserer Journalisten verändert: Ein Blick in die Redaktionen – von Hannover bis nach Potsdam.

So sieht der neue RND-Newsroom aus

Sichtbare Transformation: Auf 2.600 Quadratmetern wird im RND-Newsroom seit Februar 2020 vernetzt gearbeitet. Wir blicken in die neuen Räumlichkeiten des RedaktionsNetzwerks Deutschland.

Blog der MADSACK Mediengruppe

Digital und Print, Post und Logistik, Film- und Fernsehproduktion, sowie Werbung und Kommunikation: Die MADSACK Mediengruppe ist deutschlandweit in unterschiedlichsten Geschäftsfeldern aktiv und erfolgreich.

Mitarbeiter ermöglichen Einblicke hinter die Kulissen

Der Blog der MADSACK Mediengruppe ermöglicht Einblicke hinter die Kulissen der MADSACK-Unternehmen. Hier erzählen Mitarbeiter ihre Geschichten, stellen ihre Projekte vor und teilen ihr Wissen. Vom Auszubildenden bis zur Konzerngeschäftsführung. Erfahren Sie mehr über Berufsbilder und Karrierewege, lernen Sie unsere Unternehmen und Standorte näher kennen, begleiten Sie unsere Mitarbeiter und werfen Sie mit uns einen Blick über den Tellerrand. Tagtäglich passieren in unseren Redaktionen und Agenturen, sowie in den Bereichen Vermarktung, Vertrieb und Logistik viele berichtenswerte Dinge, stets gibt es Neues zu entdecken.

Karriere bei MADSACK

Eine Karriere bei der MADSACK Mediengruppe kann auf unterschiedlichen Wegen und in verschiedensten Bereichen beginnen. Der Karriereeinstieg kann beispielsweise über ein Volontariat in einer Redaktion über ein duales Studium im Medienbereich, das Trainee-Programm oder eine Ausbildung in einem journalistischen, kaufmännischem oder technischen Beruf erfolgen. Auf dem MADSACK-Blog berichten Mitarbeiter über ihre Ideen und Erfahrungen, sowie ihren persönlichen Werdegang. Profitieren Sie von „Tipps für Medienmacher“ und Einblicken in das (Arbeits-)Leben unserer Korrespondenten in aller Welt.

Über die MADSACK Mediengruppe

Die MADSACK Mediengruppe zählt zu den führenden Medienunternehmen in Deutschland. Starke Zeitungsmarken stehen für regionale Kompetenz und journalistische Qualität. Der Hauptsitz der MADSACK Mediengruppe befindet sich in Hannover, hinzu kommen zahlreiche weitere Standorte in Nord- und Ostdeutschland. Zum Portfolio zählen Zeitungstitel, Anzeigenblätter sowie reichweitenstarke Digital-Angebote. Zudem gehören diverse auf Verlagsdienstleistungen ausgerichtete Tochterunternehmen zum Verbund. Wie beispielsweise das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), das Inhalte für Tageszeitungen erstellt. Außerdem setzt die MADSACK Mediengruppe auf Eigengründungen und Beteiligung in den Bereichen Digitalgeschäft (z.B. Radio.de und Heinekingmedia), Post und Logistik (z.B. Citipost und Nordbrief), Film- und Fernsehproduktion (TVN Group) sowie Werbung und Kommunikation (MADSACK Medienagentur). Auf dem Blog erfahren Sie mehr über unsere unterschiedlichen Geschäftsfelder.

Regionale Tageszeitungen stehen für Qualität

Geschickte Vernetzung der einzelnen Medienhäuser an Standorte in vielen Bundesländern ist der Weg, den die MADSACK Mediengruppe geht, um regionalen Qualitätsjournalismus auch in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich zu gestalten. Unsere regionalen Tageszeitungsmarken und Anzeigenblätter erreichen Tag für Tag Millionen Leser, denen wir gründlich recherchierte Nachrichten, alltagstauglichen Service und kompetente Einschätzungen komplexer Sachverhalte bieten. Titel wie die Leipziger Volkszeitung (LVZ), Ostsee-Zeitung (OZ), Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ), Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ), die Lübecker Nachrichten (LN), die Neue Presse (NP) in Hannover und das Göttinger Tageblatt (GT) gehören zur MADSACK Mediengruppe.