Wissenswertes

Die MADSACK Mediengruppe in Zahlen


Zahlen und Fakten

Die MADSACK Mediengruppe setzt auf das Zukunftspotenzial regionaler und lokaler Medien. Zum Portfolio zählen 20 Zeitungstitel, das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), RND OnePlatform, reichweitenstarke Digitalangebote sowie Anzeigenblätter. Heute verzeichnen die Titel der MADSACK Mediengruppe mehr als 240.000 Digital-Abos. Darüber hinaus beziehen mehr als 140.000 Abonnentinnen und Abonnenten die Kombination aus E-Paper und Print.

Zum Verbund gehören weiterhin diverse, auf Verlagsdienstleistungen spezialisierte Tochterunternehmen. Hinzu kommen Eigengründungen und Beteiligungen aus den Bereichen Digitalgeschäft, Mobilität, Post und Logistik, Film- und Fernsehproduktion sowie Werbung und Kommunikation.

MADSACK erwirtschaftet einen Gesamtumsatz von rund 780 Millionen Euro (2022). Bei der Mediengruppe sind rund 4.000 Mitarbeiter beschäftigt. Den Grundstein für ihre Karrieren legen derzeit 160 Auszubildende, 60 Volontäre sowie 7 Trainees in unserem Haus.

Mehr als 280 Millionen Sendungen werden jährlich über die MADSACK-Postdienstleister ausgeliefert. Dabei legen unsere Zusteller eine Wegstrecke von über 100.000 Kilometern zurück – mehr als zweimal um die Erde.

Auf einen Blick: Unser Jahresbericht

In unserer Unternehmensbroschüre erfahren Sie mehr über unsere ausgezeichneten Journalisten, innovativen Projekte und die Arbeit der MADSACK Mediengruppe.