Das Management der MADSACK Mediengruppe

Thomas Düffert
CEO
Adrian Schimpf
CFO

Benjamin Schrader
COO

Thomas Düffert

CEO

Thomas Düffert ist Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung der MADSACK Mediengruppe.

Seine Karriere im Verlagswesen startete der Diplom-Betriebswirt bei Gruner + Jahr, dort trat er 1996 in den Vorstandsbereich Zeitungen ein. Nach verschiedenen Managementpositionen im In- und Ausland übernahm er 2005 die Leitung des Bereichs Zeitungen und 2006 den Vorsitz der Geschäftsführung der Dresdner Druck und Verlagshaus (Sächsische ZeitungMorgenpost). 2010 wechselte er als stellvertretender Vorsitzender der Konzerngeschäftsführung zu MADSACK, 2013 übernahm er den Vorsitz der Konzerngeschäftsführung der Mediengruppe.

Thomas Düffert nimmt Mandate in verschiedenen Gremien wahr: Er ist seit Mai 2015 Mitglied des Aufsichtsrates der Deutschen Presse-Agentur dpa und seit Juli 2016 Vizepräsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger BDZV.

Adrian Schimpf

CFO

Adrian Schimpf ist als Geschäftsführer vor allem für die Bereiche Finanzen und Personal zuständig.

Adrian Schimpf verantwortet seit 2011 die Bereiche Personal und Recht bei der MADSACK Mediengruppe. Zuvor leitete der erfahrene Jurist die Personal- und Managemententwicklung bei Gruner + Jahr (2008-2011). Bereits im Jahr 2004 übernahm er die Leitung der Bereiche Personal und Recht bei der Financial Times Deutschland (FTD), wo er 2007 zudem in die Geschäftsleitung aufstieg.

Seit Januar 2020 ist Adrian Schimpf Mitglied der Konzerngeschäftsführung der MADSACK Mediengruppe. Als Chief Financial Officer (CFO) verantwortet er unter anderem die Geschäftsbereiche Finanzen, Personal und Recht sowie das
Immobilienmanagement der Mediengruppe.

Adrian Schimpf ist zudem seit 2016 Mitglied des Presserats.

Benjamin Schrader

COO

Benjamin Schrader ist als Geschäftsführer vor allem für das  operative Geschäft zuständig.

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur war zunächst mehrere Jahre in der Unternehmensberatung tätig, wo er vor allem Projekte in deutschen und europäischen Medien- und Industrieunternehmen leitete. Im Jahr 2013 trat Benjamin Schrader als kaufmännischer Leiter bei der Märkischen Allgemeinen Zeitung in Potsdam, einer Tochter der MADSACK Mediengruppe, an, wo er 2015 in die Geschäftsführung aufstieg.

Seit Oktober 2020 ist er Mitglied der Konzerngeschäftsführung der MADSACK Mediengruppe vor allem für das operative Geschäft zuständig.

Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer in Potsdam und COO der MADSACK Mediengruppe nimmt Benjamin Schrader Mitgliedschaften unter anderem beim VZBO/BDZV und BVDA wahr.

Der Aufsichtsrat

Herbert Flecken

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Jens Berendsen

Stellvertretender Vorsitzender

Dr. Wolfgang Dieckmann

Stellvertretender Vorsitzender

Michael Bruglacher

Prof. Dr. Michel Clement

Achim Twardy