EN
Menü

MADSACK Mediengruppe: Marc Herrgott verantwortet Wachstumsbereich Reisen

Die MADSACK Mediengruppe baut ihr Geschäft mit Reisen weiter aus. Marc Herrgott (45) wird Geschäftsführer der MADSACK Vertical GmbH & Co. KG und verantwortet künftig diesen Bereich.

Marc Herrgott (45) wird zum 1. Juni 2019 Geschäftsführer der MADSACK Vertical GmbH & Co. KG (u.a. Reisereporter). In dieser Funktion soll er das Reisegeschäft der MADSACK Mediengruppe weiterentwickeln. Herrgott kommt von Traffics, einem Technologie-Experten für die Touristikbranche, wo er als Managing Director tätig ist. Zuvor arbeitete der 45-Jährige als Geschäftsführer bei der Windrose Finest Travel GmbH sowie in leitenden Positionen bei Alltours und TUI Deutschland. 

Marc Herrgott 3zu2

Mit dem Reisereporter hat die MADSACK Mediengruppe eine eigene reichweitenstarke Plattform rund um das Thema Urlaub. Seit 2017 werden hochwertige Inhalte von erfahrenen Reisejournalisten und Social-Media-Experten publiziert und mit innovativen Vermarktungskonzepten abgerundet. Operativ geleitet wird der Reisereporter von Tobias Schäffer, Leiter Business Operations und Product Development. Zudem sind die Reise-Inhalte aller Nachrichtenportale, Tageszeitungen und Anzeigenblätter der MADSACK Mediengruppe unter dem Dach der Marke Reisereporter gebündelt.

Über die MADSACK Mediengruppe: 

Die MADSACK Mediengruppe setzt auf das Zukunftspotenzial regionaler und lokaler Medien. Zum Portfolio zählen 15 Zeitungstitel, das RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND), reichweitenstarke Digitalangebote sowie 28 Anzeigenblätter. Zum Verbund gehören weiterhin diverse auf Verlagsdienstleistungen spezialisierte Tochterunternehmen. Hinzu kommen Eigengründungen und Beteiligungen aus den Bereichen Digitalgeschäft, Mobilität, Post und Logistik, Film- und Fernsehproduktion sowie Werbung und Kommunikation.

Pressekontakt:
Markus Hauke
Leitung Unternehmenskommunikation MADSACK Mediengruppe
T: 0511 518 26 30
M: hauke.markus@madsack.de