Start 125 Jahre Madsack

125 Jahre Madsack

Von 1893 bis 2018: Episoden aus 125 Jahren MADSACK Mediengruppe

Am 28. Februar 1893 druckte Verleger August Madsack erstmals den Hannoverschen Anzeiger – eine Zeitung für jedermann, die unabhängig, objektiv und modern ist. Es folgt eine Erfolgsgeschichte mit wachsender Auflage und größerem Umfang des Titels. August Madsack legte damit den Grundstein für die heutige MADSACK Mediengruppe. Zwischen 1893 und 2018 liegen zwei Weltkriege sowie die Teilung und Wiedervereinigung Deutschlands – vieles hat sich in dieser Zeit verändert. In den nachfolgenden Beiträgen blicken wir zurück auf die Geschichte der MADSACK Mediengruppe.

125 Jahre Masdack Mediengruppe

125 Jahre MADSACK: So feierten wir unser Jubiläum

Viele prominente Gratulanten und mehr als 50.000 Gäste kamen zu unseren beiden Jubiläumsfesten. Hier gibt’s Bilder und Reaktionen zum Festakt im Opernhaus sowie zur großen Party im Herzen der Stadt.

August Madsack – Portrait eines Gründers

1893 gab der Verleger erstmals den Hannoverschen Anzeiger heraus. Mit kreativem Gründergeist legte er den Grundstein für die heutige MADSACK Mediengruppe.
Das Anzeiger-Hochhaus an der Goseriede im Jahr 1954.

90 Jahre Anzeiger-Hochhaus: Eine bewegte Geschichte

Mit dem imposanten Bau erschuf Verleger August Madsack 1928 ein Wahrzeichen für Hannover – und einen wichtigen Ort für die deutsche Mediengeschichte. Ein Rückblick auf 90 Jahre.