Wie junge Kollegen bei uns neue Ideen entwickeln

20. Juni 2019

Gemeinsam gehen Azubis und duale Studierende bei MADSACK regelmäßig eigene Projekte an. Eine von ihnen ist Katja Pautz. Hier gibt sie einen Einblick in unsere Azubi-Tage.

Einmal im Jahr laden wir all unsere Azubis und Dualis aus allen MADSACK-Standorten ein, um sich kennenzulernen, sich auszutauschen und gemeinsam neue Ideen zu entwickeln. Die Auszubildende Katja Pautz nahm bereits an mehreren Azubi-Tagen teil. Welche Erfahrungen die 20-Jährige dort gemacht hat und woran sie mitwirkte, erzählt sie hier.

Azubi-Tage: Starker Zusammenhalt und viele Ideen

Gruppenbild der Azubi-Tage

Austausch

Das Schöne an den Azubi-Tagen ist, dass der Zusammenhalt der Auszubildenden gestärkt wird und ein Azubi-Netzwerk entsteht. Wir tauschen uns zum Beispiel über Erfahrungen in den verschiedenen Abteilungen oder der Berufsschule aus.

Zudem gibt’s bei uns das Buddy-Programm, bei dem ich der Buddy für den Beruf Medienkauffrau/-mann am Standort Hannover bin. Für neue Azubis oder Bewerber habe ich ein offenes Ohr und beantworte ihnen alle Fragen rund um die Arbeit bei MADSACK.

Arbeitsgruppen

Während der Azubi-Tage setzen wir uns auch in kleinen Arbeitsgruppen mit Fragen aus dem Ausbildungsalltag auseinander. Dabei entstanden viele Ideen, um die Ausbildungen zu verbessern: beispielsweise für einen Azubi-Newsletter, einen Ausbildungsfilm und ein gedrucktes Magazin für alle Azubis und Dualis. Jeder kann die Projekte aktiv mitgestalten.

Ich hab mich in eine Gruppe eingebracht, die sich mit den Social-Media-Kanälen des MADSACK Medien Campus beschäftigt hat. Denn ich finde es spannend Strategien zu entwickeln, um Bewerbern Einblicke in unseren Ausbildungsalltag zu geben.

Jede Gruppe hat Meilensteile festgelegt, anstehende Aufgaben untereinander aufgeteilt und die Ergebnisse gemeinsam präsentiert. Motivierend ist, dass wir die Ideen umsetzen können. Diese Wertschätzung finde ich klasse, gleichzeitig übernehmen wir so direkt Verantwortung.

Arbeitsgruppen bei den Azubi-Tagen

Abschluss

Zum Abschluss des Azubi-Tags gab‘s ein lockeres Abendprogramm. Wir haben gemeinsam gegessen, am Kickertisch gegeneinander gespielt und Playstation gezockt. Das waren ein sehr entspannter Abschluss und eine schöne Wertschätzung für uns alle.

Weitere Einblicke erhältst du auf unserer Ausbildungsseite. Eine Übersicht über alle Ausbildungsmöglichkeiten findest du auf www.madsack.de/karriere.

Fotos: Samantha Franson

Aktuelle Beiträge

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte kommentieren Sie
Geben Sie bitte Ihren Namen ein