Start Journalismus

Journalismus

Wir stehen für Qualitätsjournalismus

Die Redakteure der MADSACK Mediengruppe stehen für Qualitätsjournalismus. Sie sprechen mit Menschen über ihre Geschichten, recherchieren Hintergründe und berichten über die Ereignisse in der Nachbarschaft sowie weltweit. Die 15 regionalen Zeitungsmarken, das überregionale RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) sowie die Digital-Angebote liefern unseren Lesern jeden Tag die wichtigsten Nachrichten. Hier geben unsere Redakteure einen Einblick in ihre journalistische Arbeit.

Ein ganz besonderes RND-Interview mit Kanzlerin Merkel

Fünf Chefredakteure ostdeutscher Zeitungen und das RND trafen Bundeskanzlerin Angela Merkel zu einem ganz besonderen Interview. Anlass war der 30. Jahrestag der deutschen Einheit.

Datenjournalismus-Projekt der MAZ: Potsdam ganz nah

Persönliche Geschichten und interaktive Grafiken: Das Projekt der MAZ "Potsdam ganz nah" verbindet Journalismus mit Daten und lädt die Leser auf eine Zeitreise in die letzten drei Jahrzehnte ein.

1 Jahr Plus-Abo: Das haben wir gelernt

Im Sommer 2019 hat die MADSACK Mediengruppe das +-Abo bei allen regionalen Zeitungstiteln sukzessive ausgerollt. Nach einem Jahr ist es Zeit für ein Fazit: Was haben wir gelernt?

Newsletter aus der Redaktion: Digitales aus der Heimat

Die MADSACK Zeitungstitel haben in den letzten Monaten ihre Newsletter-Offensive weiter vorangebracht. Inzwischen erreicht die Mediengruppe mehr als 50.000 Newsletter-Abonnenten.

#beBETA2020: Die Pandemie als Sternstunde des Journalismus

Corona beschert Medienhäusern Reichweiten- und Digitalabo-Rekorde, die Transformation schreitet rasant voran. Doch wie sieht die Zeit „nach Corona“ aus? Das waren die Themen bei #beBETA2020.

So informieren unsere Titel mit Push Notifications

Während der Corona-Pandemie gibt es ständig wichtige Updates. Damit unsere Leser schnell über Neuerungen informiert werden, setzen unsere Redaktionen auch auf Push Notifications.

So arbeiten unsere Redaktionen während Corona

Leere Newsrooms, wenig persönliche Kontakte: Corona hat auch den Alltag unserer Journalisten verändert: Ein Blick in die Redaktionen – von Hannover bis nach Potsdam.

#supportyourlocal: MADSACK als Partner in der Region

Mit der Aktion #supportyourlocal unterstützen die MADSACK-Zeitungstitel Geschäfte, Restaurants, Kneipen, Cafés und Freiberufler in der Region während der Corona-Pandemie.

MADS unterstützt mit kostenlosen Lernmaterialien

Mit dem medienpädagogischen Projekt „MADS – Medien an der Schule” unterstützen unsere Redaktionen Schüler, Eltern und Lehrer mit kostenlosen Lernmaterialien.