Start Journalismus

Journalismus

MADSACK steht für Qualitätsjournalismus

Die Redakteure der MADSACK Mediengruppe stehen für Qualitätsjournalismus. Sie sprechen mit Menschen über ihre Geschichten, recherchieren Hintergründe und berichten über die Ereignisse in der Nachbarschaft sowie weltweit. Die 15 regionalen Zeitungsmarken, das überregionale RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) sowie die Digital-Angebote liefern unseren Lesern jeden Tag die wichtigsten Nachrichten. Hier geben unsere Redakteure einen Einblick in ihre journalistische Arbeit.

Skandal beim Weißen Ring: Redakteure Wolfram Hammer und Curd Tönnemann

Skandal beim Weißen Ring Lübeck: So lief die Recherche

Für die Lübecker Nachrichten deckten Wolfram Hammer und Curd Tönnemann den Skandal beim Opferschutzverein Weißer Ring auf. Sie wurden dafür für den Nannen- und den August-Madsack-Preis nominiert.
Rathausaffäre: Redakteure Andreas Schinkel und Karl Doeleke

Wie die Rathausaffäre in Hannover aufgedeckt wurde

Zuerst kam ein anonymer Brief, am Ende trat der Oberbürgermeister zurück. Die Journalisten Andreas Schinkel und Karl Doeleke begleiten seit 2017 den Skandal. Hier erzählen sie die Geschichte aus ihrer Sicht.

Klickhits 2018: Die Geschichten des Jahres

Eine folgenreiche Fliegerbombe, entflogene Vögel, ein fragwürdiges Foto und ein Badeausflug mit Folgen: Das waren die Klickhits 2018 auf den Portalen der MADSACK Mediengruppe.
Haig Latchinian

Reporter Haig Latchinian hat seine Wurzeln in Wurzen

Im Nordosten Sachsens liegt Wurzen. Hier ist Reporter Haig Latchinian tief verwurzelt. In der Region sucht er immer wieder das Schöne – und hält es für die Leipziger Volkszeitung fest.
Lisa Malecha im Leserdialog

Frag Lisa! – Per WhatsApp im Leserdialog

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung verbindet Leser über den Messenger direkt mit Reporterin Lisa Malecha. Das Projekt ist hyperlokal, bringt neue Themen und setzt auf persönliche Ansprache.
Stillstand-Multimedia-Reportage

Eiswinter: drei Zeitungen, ein Multimedia-Projekt

Für die beeindruckende Multimedia-Reportage „Stillstand“ über die Schneekatastrophe 1978/79 kooperierten drei Zeitungen. Hier erzählen wir, wie das Scrollytelling entstanden ist.

Hendrik Brandt: 5 Thesen zum Lokaljournalismus

Lokaljournalismus ist die Königsdisziplin. Wie kann diese Position behauptet werden? Welche Auswirkungen hat die digitale Welt auf Inhalte und Formate? Ein Debattenbeitrag und eine Einladung.
RedadktionsNetzwerk Deutschland Hauptstadtredaktion Gruppe

Im Herzen der Hauptstadt: Das Team vom RND Berlin

Nah am Geschehen und exzellent vernetzt – das RedaktionsNetzwerk Deutschland analysiert täglich die wichtigsten Nachrichten der Bundespolitik. Hier stellen wir die Redaktion vor.
Multimedia-Reportage

Multimedia-Storytelling: Sehenswerte Reportagen

Journalisten können spannende Geschichten multimedialen Formaten ansprechend erzählen. Hier zeigen wir die besten digitalen Reportagen von MADSACK. Die Übersicht aktualisieren wir fortwährend.