Dienstleistungen mit Verlags-DNA: Publishing Solutions

7. August 2019

Leistungsfähig, individuell und technologiestark: Wie andere Verlage von unserem Anbieter für Verlagsdienstleistungen profitieren, erklärt Dennis Heitmann im Interview.

MADSACK Publishing Solutions ist der Anbieter für Verlagsdienstleistungen, der mit seinem professionellen Partnernetzwerk Managed Services über alle kommerziellen Medienprozesse vermittelt. Dennis Heitmann, Leiter der MADSACK Publishing Solutions, spricht im Interview über Konsolidierung in der Verlagsbranche und wie es Verlagshäusern gelingen kann, regionalen Journalismus bezahlbar zu halten.

Herr Heitmann, welche Vision steckt hinter MADSACK Publishing Solutions?

Der Zeitungs- und Zeitschriftenmarkt unterliegt aktuell einigen Herausforderungen. Tendenziell sind Verlage wirtschaftlich deutlich angeschlagen und da spielt der Transformationsgedanke natürlich eine große Rolle. Das klassische Kerngeschäft integriert dabei eine Vielzahl an Prozessen, die allerdings wirtschaftlich immer schwerer abbildbar sind. Der Konsolidierungsprozess stellt in diesem Rahmen einen aktuellen „Trend“ der Branche dar. Wir, die MADSACK Mediengruppe, nehmen diesen Vorgang sehr ernst und sind der Überzeugung, dass Verlage in Kooperationsmodellen deutlich schlagkräftiger sind. Hierfür haben wir uns zum Lösungsanbieter für Verlagshäuser diverser Größenordnungen weiterentwickelt. Wichtig ist, dass wir Lösungen bereitstellen, die Medienhäusern den Rücken freihalten und somit die Fokussierung auf ihr eigenes Kerngeschäft ermöglichen.

… und welche konkrete Mission verfolgen Sie dabei?

Unser Fokus liegt aktuell stark auf dem Kooperationsgedanken im Markt. Dabei versuchen wir vor allem zu ermitteln, wie Verlage am besten voneinander profitieren können, anstatt eigenständig und isoliert zu agieren. Dieser Vorgang soll natürlich so wirtschaftlich wie möglich abgebildet werden.

Neugierig, welche konkreten Lösungen MADSACK Publishing Solutions anderen Verlagshäuser anbieten kann? Lesen Sie hier das ganze Interview.

Aktuelle Beiträge

Hinterlassen Sie eine Antwort

Bitte kommentieren Sie
Geben Sie bitte Ihren Namen ein